Abschied

Heute war es soweit, ich musste mich mal wieder von einem Paar Schuhe verabschieden!

Nun sollte man denken: „Wow – dass mache ich 4-5 mal im Jahr“! Stimmt auch bei mir, allerdings begleiten mich diese Schuhe schon seit über 15 Jahre auf vielen Wegen. Sie waren mit mir in der Schweiz, in Österreich, im Allgäu, in der Eifel, im Sauerland und an vielen anderen Orten.

Wanderschuhe von Brütting
Wanderschuhe von Brütting

Gekauft habe ich die Schuhe – wenn meine Erinnerungen mich nicht im Stich lassen – im Jahr 2011 oder 2012 bei McTrek in Düsseldorf. Damals als echten Schnapper im Angebot, da es sich um ein Vorjahresmodell handelte und die Marke nicht soviel für den Namen nimmt wie „Jack Wolfskin“ oder andere.

Der Wanderschuh von Brütting hat nun nach über 1000 dokumentiere Kilometer seit dem letzten Jahr (ich fing mit dem ‚tracken‘ nach dem Schweizurlaub im August 2018 an) das zeitliche gesegnet. Die Sohle war endgültig durchgelaufen und an einer stelle gebrochen und die Ferse wurde mittlerweile zweimal mit Leder repariert.

Die Sohle ist durch
Die Sohle ist durch

Leider war nun endgültig ende, ein weiteres reparieren hat nicht mehr gelohnt. (C)