Flitterwochen

Tanja erzählte mir vor einiger Zeit, dass Sie zwischen unserem Hochzeitstermin und ihrem Examen noch eine Woche frei haben wird. Dies war die Chance dieses Jahr einen kleinen Urlaub gemeinsam zu machen und dies sogar nach der Hochzeit, also Flitterwochen. 😀

Die Frage nach dem Ziel war für uns schnell geklärt, wir möchten wieder nach Cuxhaven, wo auch unser erster gemeinsamer Urlaub stattgefunden hat. In guter alter Tradition wurde das Gästehaus Janßen auserwählt, hier waren wir bereits dreimal.

Wir 2016 in Cuxhaven vor der Kugelbake
Wir 2016 in Cuxhaven vor der Kugelbake

Wir freuen uns nun schon sehr auf die Kugelbake, das Abendessen im Strandgaststätte Behrens, Strandspaziergänge und ein Besuch im Thalassozentrum ahoi! (C)

Hochzeitstorte und endlich wieder Burger

Heute morgen nach dem Frühstück sind Christian und ich zur Konditorei gefahren um unseren Hochzeitstorten-Termin dort wahrzunehmen. Ich bin sehr gespannt wie Sie am großen Tag aussehen wird.

Nach den Termin hatte der Grunzer (Christians Auto) Waschtag, nun glänzt er wieder wie neu. 😊 Außerdem waren wir noch Blumengestecke für morgen für unsere Mütter und Großmutter kaufen. ❤️

Nachdem wir dann endlich Zuhause waren, ging es am frühen Abend mit Carsten, Bianca und Emilia nach Hattingen. An der Schulenburg angekommen schauten wir uns erstmal die wunderschöne Aussicht über Hattingen an. Danach liefen wir viele steile, aber auch flache Strecken durch den Schulenburger Wald. Der Kinderwagen und Carsten haben sich gefreut. 😁 Auf den wegen waren viele dieser kleinen Steintürme und bekanntlich bringt es Glück, wenn man einen neuen darauf legt. Also dann los. 😉

Nach dem schönen Spaziergang ging es noch gemeinsam zum Irish Pub in Hattingen zum leckeren Burger essen. Auf diesen haben Christian und ich schon lange gewartet, wir planen immer direkt nach dem Besuch schon den nächsten, da wir diese Burger einfach nur superlecker finden. Und dies obwohl die Burger sehr einfach und nichts Abgehobenes sind. Doch das zeichnet ihn aus.

Danach verabschieden wir uns und es ging für Christian und mich noch zu einen kleinen Nachtspaziergang am Auberg.

Gute Nacht 😊 (T)

Ein weiterer Schritt in Richtung Hochzeit

Gestern waren wir, zusammen mit Christians Trauzeugen, den Hochzeitsanzug für den Bräutigam aussuchen. Im Laden angekommen ging alles sehr schnell, Christian hat sich direkt in den ersten Anzug, den er an hatte, verliebt. 😊

Anschließend sind wir vom Herrenausstatter zu einem Juwelier begleitet worden, welcher er uns empfohlen hat. Dort angekommen suchten wir uns unsere zukünftigen Eheringe aus. Nach dem wir damit auch fertig waren, bemerkten wir das wir nur ca. eine Stunde für alles gebraucht haben, also gingen wir mit unserem Trauzeugen Hubertus und seiner kleinen Rauhaardackelin Gisa auf dem Auberg spazieren. Danach ging es für ihn nach Hause und wir beide mussten noch andere wichtige Unternehmungen erledigen.

Abends ging es für uns dann noch nach einer gefühlten Ewigkeit endlich wieder zum Sport und Joggen. 😊💪 (T)

Beim Anbieter für Festkleidung
Beim Anbieter für Festkleidung

Trauzeugen-Besuch und Auberg-Spaziergang

Heute waren unsere Trauzeugen zu Besuch und die Freundin vom Trauzeugen. Nun haben wir vier Tage in Folge gebruncht 😀 Es tat gut sich Mal wieder zu sehen und über viele Themen zu reden.

Danach waren wir beim Sport und nun sind wir mit zwei guten Freunden und deren kleiner Tochter am Auberg spazieren. (T)

Ausflug mit Emilia Sophie