Hochzeitstorte und endlich wieder Burger

Heute morgen nach dem Frühstück sind Christian und ich zur Konditorei gefahren um unseren Hochzeitstorten-Termin dort wahrzunehmen. Ich bin sehr gespannt wie Sie am großen Tag aussehen wird.

In der Konditorei
In der Konditorei

Nach den Termin hatte der Grunzer (Christians Auto) Waschtag, nun glänzt er wieder wie neu. 😊 Außerdem waren wir noch Blumengestecke für morgen für unsere Mütter und Großmutter kaufen. ❤️

Nachdem wir dann endlich Zuhause waren, ging es am frühen Abend mit Carsten, Bianca und Emilia nach Hattingen. An der Schulenburg angekommen schauten wir uns erstmal die wunderschöne Aussicht über Hattingen an. Danach liefen wir viele steile, aber auch flache Strecken durch den Schulenburger Wald. Der Kinderwagen und Carsten haben sich gefreut. 😁 Auf den wegen waren viele dieser kleinen Steintürme und bekanntlich bringt es Glück, wenn man einen neuen darauf legt. Also dann los. 😉

Steintürme
Steintürme
Eine kurze Pause
Eine kurze Pause

Nach dem schönen Spaziergang ging es noch gemeinsam zum Irish Pub in Hattingen zum leckeren Burger essen. Auf diesen haben Christian und ich schon lange gewartet, wir planen immer direkt nach dem Besuch schon den nächsten, da wir diese Burger einfach nur superlecker finden. Und dies obwohl die Burger sehr einfach und nichts Abgehobenes sind. Doch das zeichnet ihn aus.

Endlich Burger!
Endlich Burger!

Danach verabschieden wir uns und es ging für Christian und mich noch zu einen kleinen Nachtspaziergang am Auberg.

Gute Nacht 😊 (T)